Ausbildung bei dem Amtsgericht Gummersbach

Das Amtsgericht Gummersbach ist Ausbildungsgericht für das Berufsbild der/des Justizfachangestellten.

Die Einstellung der Auszubildenden erfolgt zum 1. August 2020.

Die Ausbildung ist staatlich anerkannt und bundeseinheitlich geregelt.

Ansprechpartner/in:

Amtsgericht Gummersbach
Frau Staus
02261 811 408

Das Ausbildungsprofil in Kürze:

Berufsbezeichnung: Justizfachangestellter/Justizfachangestellte

Einstellungsvoraussetzung: Fachoberschulreife/ Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer: zweieinhalb Jahre

Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten in Köln (Staatsanwaltschaft, Insolvenz- und Registergericht) und bei dem Amtsgericht Gummersbach.

Arbeitsgebiet:

Justizfachangestellte nehmen büroorganisatorische und verwaltende Aufgaben bei Gerichten und Staatsanwaltschaften wahr. Sie sind überwiegend in Service-Einheiten in den Fachgebieten Zivilprozess, Zwangsvollstreckung, Insolvenzen, Ehe- und Familiensachen, Strafprozess, Grundbuch, Verwaltung, Nachlass, Vormundschaft, Betreuungen und Register tätig.

Dort sind sie auch Ansprechpartner für ratsuchende Bürger und berücksichtigen deren besondere Situation und Interessen.

Berufsschule:

Begleitend zur Ausbildung gehört auch der regelmäßige Besuch der Berufsschule. Die Berufsschule befindet sich in Köln und muss wöchentlich zweimal besucht werden.

Erholungsurlaub:

Jedem Auszubildenden steht pro Kalenderjahr ein Urlaubsanspruch von 30 Tagen zu, für nicht volle Kalenderjahre anteilig. Der Urlaub ist möglichst in den Schulferien abzuwickeln.

Die Justiz NRW bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in verschiedensten Funktions- und Fachbereichen. Mit einem Hauptschulabschluss oder der Fachoberschulreife stehen Ihnen zahlreiche Ausbildungsberufe der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen zur Auswahl. Auch als Hochschulabsolventin bzw. Hochschulabsolvent können Sie in einen der spannenden Berufe der Justiz NRW einsteigen. Ganz ohne Schulabschluss oder Berufsausbildung besteht zudem die Möglichkeit, als Justizhelferin bzw. Justizhelfer dafür sorgen, dass die Bürgerinnen und Bürger sich auf die Funktionsfähigkeit der Justizbehörden verlassen können.

Informieren Sie sich zudem über aktuelle Stellenangebote der Justiz Nordrhein-Westfalen!