Der Bezirk des Amtsgerichts Gummersbach erstreckt sich über 3 Städte und 2 Gemeinden.

Die Städte:

Gummersbach externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab (52.339 Einwohner)

Wiehl externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab (26.048 Einwohner) und

Bergneustadt externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab (20.073 Einwohner)

Die Gemeinden:

Engelskirchen externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab (20.245 Einwohner)

Marienheide externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab (13.650 Einwohner).

Das Amtsgericht Gummersbach ist zusätzlich zuständig für die in dem Amtsgerichtsbezirk Wipperfürth gelegenen Landwirtschaftssachen.

In diesem räumlichen Zuständigkeitsbereich leben zur Zeit 279.052 Einwohner (Stand:30.06.2012, Quelle: IT:NRW).

 

Dem Amtsgericht Gummersbach übergeordnete Gerichte sind:

  • das Landgericht Köln externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab, Luxemburger Str. 101, 50933 Köln, Tel.: 0221 4770
    - zuständig für Berufungs- und Beschwerdesachen in allen Bereichen bis auf Familiensachen.

  • das Oberlandesgericht Köln externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab, Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln, Tel.: 0221 77110
    - zuständig für Berufungssachen in Familiensachen und weiter Beschwerdeinstanz sowie Revisionsgericht,.

  • der Bundesgerichtshof, externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab, Herrenstraße 45 a, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721 1590
    - als letzte Rechtsmittelinstanz

Die zuständige Staatsanwaltschaft für den Bezirk des Landgerichts Köln ist die Staatsanwaltschaft Köln externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab.