Der Nachtbriefkasten befindet sich links neben dem Haupteingang.

Die Konstruktion des Nachtbriefkastens stellt sicher, dass Schriftstücke, die bis 24:00 Uhr eines Tages eingeworfen werden, von den Schriftstücken getrennt werden, deren Einwurf nach 24:00 Uhr erfolgt. Die Leerung des Nachtbriefkastens erfolgt in der Woche um 7:00 Uhr und um 12:00 Uhr und samstags um 9:00 Uhr.

Dadurch wird es möglich,  dass Fristsachen auch nach Dienstschluss fristgerecht bei Gericht eingereicht werden können.